Modul Spanische Sprache (BA)

 

Das Modul "Spanische Sprache" setzt sich aus 12 Kreditpunkten zusammen. Es stehen jedoch insgesamt 6 Kurse à je 3 Kreditpunkte zur Auswahl, was insgesamt 18 Kreditpunkte umfasst. Der Grund dafür ist, dass wir unseren Studierenden eine Vielfalt an Themen bieten möchten, um deren Interessen und Bedürfnissen gerecht zu werden.  

In diesem Sinne empfehlen wir die Stufen 2 und 3 Kurse denjenigen, die ein hohes und homogenes Sprachniveau in allen Bereichen haben. Für diejenigen, die gewissen Lücken in der Grammatik füllen wollen, steht eine Wiederholung und Perfektionierung sämtlicher Themen der Grammatik zur Verfügung. Wenn es um die Verbesserung der Wortgewandtheit und Ausdrucksweise geht, empfehlen wir den Kurs für mündlichen Ausdruck und Diskussion. Falls jemand alle Kurse besuchen möchte, werden die zusätzlichen Kreditpunkte im Komplementärbereich (weitere Veranstaltungen) angerechnet.

 

Stilistik und Übersetzung (FS)Rethorik und freies Sprechen (FS)Stufe3
Schreiben und Stilistik (HS)Schriftlicher Ausdruck (FS)Stufe2
Allgemeine Wiederholung der Grammatik (HS)Mündlicher Ausdruck und Diskussion (HS)Stufe1

 

 

Das Bestehen der zwei Kurse der höchsten Stufe 3 sind obligatorisch und sehen eine Prüfung vor. Aus den übrigen Kursen (ohne Prüfung) sind mindestens 2 zu bestehen. Die Voraussetzungen für ein pass sind die aktive Teilnahme am Unterricht (nicht mehr als zwei Abwesenheiten) sowie die entsprechende Vorbereitung zu Hause (Hausaufgaben).


Um Kurse der Stufe 2 zu besuchen, muss mindestens ein Kurs der Stufe 1 bestanden sein oder gegebenenfalls ein bestandener Einstufungstest vorliegen. Um Kurse der Stufe 3 zu belegen, ist es notwendig, einen Kurs der Stufe 2 zu bestehen oder einen Einstufungstest vorzuweisen.

 

____________________________________________________________

Modul Spanische Sprache und Sprachgebrauch (MA)

 

Dieses Modul besteht aus zwei Pflichtveranstaltungen, die nacheinander absolviert werden. Teilnahmevoraussetzung für Kurs II ist der bestandene Kurs I. Sprachkenntnisse müssen entsprechend dem Europäischen Referenzrahmen auf C2 vorhanden sein. Bei einer Einstufung wird  besonderes Augenmerk auf akademisches Spanisch gelegt. Die Kreditpunkte werden nach bestandener Semesterprüfung, also am Ende von Teil I und II vergeben.